20 | 05 | 2018
Hauptmenü
Online-Spenden
Anfahrt
Hallenbad Greene
Leinestraße 68
OT Greene
37574 Einbeck

Lassen Sie Ihre Route berechnen:



Besucherzähler

Heute4
Gestern18
Aktueller Monat338
Letzter Monat1047
Insgesamt54566
seit12/2010
Gut besuchtes 12 Stunden-Schwimmen 2018 PDF Drucken E-Mail
Neuigkeiten - Neuigkeiten
Dienstag, 20. März 2018 20:16
Mit fast 100 Teilnehmern ist das 12-Stunden Schwimmen im Hallenbad Greene sehr erfolgreich abgelaufen. Das vom Förderverein des Hallenbades und der DLRG Ortsgruppe Stadtoldendorf mit dem Stützpunkt Greene gemeinsam veranstaltete Event lockte 25 ambitionierte Einzelstarter und 7 Staffeln mit 70  Startern in das Greener Bad.
 
Von allen Teilnehmern wurden dabei beeindruckende 295 km im angenehm temperierten Wasser zurückgelegt. Dabei waren in diesem Jahr die weiblichen Einzelstarter mit fast 80 km deutlich erfolgreicher  unterwegs als die diesmal auch etwas schwächer vertretenen männlichen Teilnehmer mit insgesamt 55 km zurückgelegter Strecke.
 
Von den teilnehmenden Staffeln konnte in der Einzelstart Disziplin die DLRG aus Erfurt mit 38 km die beste Leistung erzielen. Knapp und heiß umkämpft bis zur letzten Stunde war hier das Ergebnis um den zweiten Platz. Mit nur 400 m Vorsprung konnte sich die DLRG Bodenwerder  mit 35,5km vor dem Gastgeber Stadtoldendorf/Greene mit 35,1 km hier besser platzieren. Mit in 6 Stunden gemeinsam geschwommen 40 Schwimmkilometer zeigte der BSV Alfeld eine starke Teamleistung und auch die teilnehmende Schulmannschaft aus Greene konnte nach 5 Stunden Teilnahme 18 km vorweisen.
 
Eröffnet wurde die Veranstaltung wieder von der Bürgermeisterin aus der Kernstadt Einbeck, Dr. Sabine Michaelek, mit einem gekonnten Kopfsprung ins Wasser und auch CDU MdB Roy Kühne zeigte mit seinem Start wieder die Solidarität zum Hallenbad Greene.
 
Hier noch die Ergebnisse der besten Einzelstarter:
Der  erste Platz weiblich geht an Anja Falkenburg aus Braunschweig mit 17,5 km, gefolgt von Eika Ehme mit 13,2 km aus Hildesheim und Bettina Kunkel aus Rodenbach mit 13 km.
Bei den Herren war Tobias Wagner (Hellental) von der DLRG Stadtoldendorf mit 14,5 kmam erfolgreichsten, gefolgt von Dr. Stefan Schönfeld mit 8 km und Raik Brete mit 7,5 km.
 
Alle Teilnehmer waren wieder vom Verlauf der Veranstaltung begeistert und freuen sich auf die Fortsetzung im nächsten Jahr!
 
 
  • Damen ab Platz 4: 
    4. Olivia Fredersdorff    (Braunschweig)   10,0 km
    5. Kathrin Bald-Wesemann   (Einbeck)     6,1 km
    6. Hannelore Reichelt   (Einbeck)     5,7 km
    7. Nadine Flügge   (DLRG St.-Greene)     5,0 km
    8. Alena Knauth   (Einbeck)     3,8 km
    9. Käthe Bersiner   (Hildesheim)     2,0 km
    10. Angelika Brettschneider   (Einbeck)     1,3 km
    11. Christine Quensen   (DLRG Grünenplan)     1,2 km

      • und weitere Starterinnen mit jeweils 1 km!


  • Herren ab Platz 4: 
    4. Lutz Rosenthal   (Einbeck)   7,0 km
    5. Frank Schumann       5,5 km
    6. Mark Kaspari   (Freden)   5,2 km
    7. Andreas Quensen   (DLRG Grünenplan)   2,0 km
    8. Martin Quensen       2,0 km

      • und weitere Starter mit jeweils 1 km!