14 | 12 | 2017
Hauptmenü
Online-Spenden
Anfahrt
Hallenbad Greene
Leinestraße 68
OT Greene
37574 Einbeck

Lassen Sie Ihre Route berechnen:



Besucherzähler

Heute14
Gestern27
Aktueller Monat286
Letzter Monat886
Insgesamt49941
seit12/2010
Tauchspaß - Wettkampf im Hallenbad Greene PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 13. März 2013 23:49
In der ersten Disziplin Statik ging es darum in Ruhelage möglichst lange die Luft anzuhalten.

Hier zeigte Stephan Heiss mit 6:38 min die Topleistung des Tages
und erreichte im Team Wiesbaden 1 mit Aristidis Efstanthiou 11:11 min und damit knapp den zweiten Platz hinter Jens Berger und Julian Fladerer Team Berlin, die mit guten 5:46 min und 5:31 min, gesamt 11:17min hier siegten.

apnoeWk13_02

In Statik plus 50m zählt nur die Zeit in getauchter Ruhelage, anschließend mussten noch 50m getaucht werden. Die Top Gesamtzeit hier zeigten wieder Jens und Julian in 5:54 min vor Ari und Stephan.

In den weiteren Wettkämpfen dominierten diese beiden Teams auch weiterhin und so entwickelte sich um den 3. Platz ein Zweikampf zwischen Wiesbaden 2 mit Sarah Römer und Miha Karner und dem Team Greene 1 mit Matthias Wolff und Hartmut Kumlehn, welches Greene 1 am Ende durch das schnellere Bierfass rollen Unterwasser für sich entscheiden  konnte.

apnoeWk13_03

Die beste Leistung über die Strecke zeigte Jens Berger mit 131m und in der Staffel über 16x50m war die beste Zeit 9:40 min.
Alles in allem dauerte der Wettkampf fünf spannende Stunden und alle Starter und Helfer waren sich einig im nächsten Jahr wieder bei dem Event dabei zu sein.

  • 1. Platz  Jens Berger / Julian Fladerer
Team Berlin 7 Pkt.
  • 2. Platz  Stephan Heiss / Aristidis Efstathiou
Team Wiesbaden 1 9 Pkt.
  • 3. Platz  Matthias Wolff / Hartmut Kumlehn
Team Greene 1 16 Pkt.

apnoeWk13_01

[ Die Siegerteams v.L.: Wiesbaden 1, Berlin und Greene 1 ]

Die Apnoe Trainingsgruppe trainiert regelmäßig, zweimal in der Woche im Hallenbad Greene und freut sich immer über weitere am Freitauchen interessierte Sportler.